Alle Artikel in der Kategorie “Tagesreise

Infos zur Hygiene im Bus

  • Reisebusse werden vor und nach jeder Reise desinfiziert.
  • Das Be- und Entladen des Gepäcks erfolgt ausschließlich durch die Buslenker
  • Jeder Fahrgast hat einen fix zugeteilten Sitzplatz für die gesamte Reise.
    Name, Telefonnummer und Sitzplatz jedes Fahrgastes werden dokumentiert.
  • Den Fahrgästen stehen bei den Ein- und Ausstiegen sowie auf den
    Toiletten entsprechende Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Beim Betreten des Busses sowie während der Fahrt ist ein
    Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Das Fahrpersonal informiert die Fahrgäste vor Antritt der Fahrt über die Handlungsempfehlungen und die Desinfektionsmöglichkeiten im Bus.
  • Handläufe und weitere häufig berührte Oberflächen des Reisebusses werden laufend desinfiziert (während Pausen, Besichtigungen der Gruppe, …).
  • Während Pausen/bei jedem kürzeren Aufenthalt werden die Reisebusse
    durchgelüftet.

Advent in Altötting & romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Tüssling

10. Dezember 2021  |  Tagesreise

Jedes Jahr im Advent zaubert der Altöttinger Christkindlmarkt eine ganz besondere Atmosphäre in das Zentrum der Wallfahrtsstadt, ein Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten in Bayern. Gräfin Stephanie von Pfuel öffnet wieder die Tore von Schloss Tüssling für den beliebten Weihnachtsmarkt! In den urigen Holzhütten, im Schlosshof, hinter dem Pferdestall, in den alten Gewölbeställen und im Park zeigen ca. 130 Aussteller und Kunsthandwerker ihre liebevoll ausgesuchten Waren. Der winterliche, weitläufige Schlosspark wird zum weihnachtlichen Erlebnispark: eine Allee aus Lichterpyramiden, Hunderte von Kerzen, Fackeln und Lichtlein.

Abfahrt Strobl ca. 10.30 Uhr | Salzburg Hbf./Lastenstraße ca. 11.30 Uhr

Reiseinfos

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Eintritt Schloss Tüssling

Ihr Reisepreis  |  € 49,–

Preise pro Person inkl. der gesetzlichen MwSt.
Unsere AGB’s finden Sie HIER.

Buchen Sie jetzt unter 06137-6711 oder HIER per E-Mail!

zurück zur Reisevorschau…

29. August – 01. September 2021 | 4 Tage

Kärnten/Lavanttal & Steiermark/Schilcherland

29. August – Sonntag
Anreise durch das Ennstal – Hohentauern – und das Gaberl nach Piber. Nach der Mittagspause besichtigen wir das Lippizanergestüt, den Geburtsort der berühmten weißen Hengste der Spanischen Hofreitschule. Im Lipizzanergestüt Piber in Köflach ist das 400-jährige Wissen um die Aufzucht der ältesten Kulturpferderasse Europas  vorhanden. Heute werden jährlich rund 40 Fohlen in der Weststeiermark geboren. Über den Packersattel geht es dann nach Kärnten ins Lavantal, im gutbürgerlichen Hotel Stoff in St. Margarethen bei Wolfsberg beziehen wir die Zimmer für die kommenden 3 Nächte.

30. August – Montag
Die Weinebene ist ein Alpenpass sowie ein Urlaubsgebiet in der Koralpe, die bis in eine Höhe von 1668 m verlaufende Passstraße verbindet Wolfsberg in Kärnten mit Deutschlandsberg in der Steiermark. Während der Fahrt genießen wir immer wieder wunderbare Ausblicke auf die umliegenden Gipfel und die abwechslungsreiche Landschaft. In der Bezirksstadt Deutschlandsberg, umgeben von Weingärten, Wiesen und Wäldern, besuchen wir im Ortsteil Bad Gams den Erlebnis-Genusshof  der Familie Farmer-Rabensteiner. Es gibt viel zu sehen: hofeigene Ölpresse, Kürbis-Kulinarikraum, Essig-Genussraum, Bäuerliches Handwerk, Schilcherkeller und Bad Gamser Keramikstubn, natürlich viele Köstlichkeiten zum Probieren und mit nach Hause nehmen. Unser Fahrt führt uns weiter durch die Schilcherweingegend nach Eibiswald und über Sobothpassstraße wieder nach Kärnten.

31. August – Dienstag
Heute steht am Vormittag die hervorragend erhaltene Burg Hochosterwitz auf unserem Programm, sie zählt zu den schönsten Burgen Mitteleuropas. Auf dem 160 m hochragenden Felskegel blickt sie stolz und mächtig auf den Längsee, der Ausblick über die Landschaft Südkärntens ist einfach fantastisch! Eingebettet in die fruchtbare Landschaft des unteren Lavanttals besuchen wir am Nachmittag das Benediktinerstift St. Paul. Heute befindet sich eine der größten privaten Kunstsammlungen Österreichs im Stift, in der beeindruckenden Gemäldegalerie sind Werke von Rubens und Van Dyck bis hin zum letzten großen Barockmaler Österreichs, Kremser Schmidt, ausgestellt.

01.September – Mittwoch
Über die Klippitzthörl Passstraße gelangen wir nach Hüttenberg wo im Heinrich-Harrer-Museum über 5000 faszinierende Ausstellungsstücke vom Forschungsreisenden, Sportler, Bergsteiger und Geograph Heinrich Harrer sowie von seinen Reisen und Expeditionen erzählen. Sein wohl berühmtestes Abenteuer erlebte Heinrich Harrer in Tibet, welches er auch im Buch „Sieben Jahre in Tibet” festgehalten hat. In dieser Zeit wurde er ein guter und langjähriger Freund und Berater des Dalai Lama und Tibet wurde zu seiner zweiten Heimat. Nach einer Mittagspause in der Bezirkshauptstadt Murau mit dem wunderschönen Altstadtkern geht es über Tamsweg – Obertauern zurück in die Heimat.

  • Burg Hochosterwitz, ©AdobeStock/362772709
Hochosterwitz Castle on the hill in Austria (Osterreich) aerial view in summer

Reiseinfos:

  • Fahrt mit modernem ****Reisebus + Reisebegleitung
  • 3 x Nächtigung/Halbpension im gutbürgerlichen Hotel Stoff www.hotel-stoff.at
  • Eintritt und Führung Gestüt Piber
  • Führung Erlebnis-Genusshof Familie Farmer-Rabensteiner mit Verkostung
  • Eintritt und Schrägaufzug Burg Hochosterwitz
  • Eintritt und Führung Stift St. Paul
  • Eintritt Heinrich-Harrer-Museum

Ihr Reisepreis  |  € 505,-

EZ-Zuschlag |  € 42,-
Reiseversicherung  ab  € 42,-
Infos zur Versicherung
Preise pro Person inkl. der gesetzlichen MwSt.
Unsere AGB’s finden Sie HIER.

Buchen Sie jetzt unter 06137-6711 oder HIER per E-Mail!

zurück zur Reiseübersicht

GARTENERLEBNIS im Raum Eferding

01. Juni 2021  |  Tagesreise

Rosarium Gruber in Fraham

www.rosarium-gruber.at

Seit dem Jahr 2000 haben wir uns der Königin der Blumen verschrieben. Gemeinsam mit der ältesten Rosenschule Deutschlands, dem Rosenhof Schultheis, wurde eine Sammlung von über 400 Rosen in Form eines barocken Rabattengartens angelegt. Im Zentrum des Rosengartens wurden große Staudenbeete von Christian Kreß (Gärtnerei Sarastro) angelegt. Dieses ganzjährige Blütenmeer wurde um über 50 Rosenbäumchen ergänzt. Ein Blütenmeer, ein Paradies für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge, eine Wohltat für die Augen und die Seele!

Wir kultivieren jedes Jahr über 250 öfterblühende Rosensorten für Sie und bieten Ihnen über 600 Rosenbäumchen, sowie Rosenbegleitpflanzen der Gärtnerei Sarastro und Pfingstrosen von Miely´s Pfingstrosengarten.

Garten der Geheimnisse in Stroheim

www.garten-der-geheimnisse.at

Der Garten der Geheimnisse ist als Ausflugsziel ein echter Geheimtipp, unsere erste Gartenreise 2015 hat uns hierher geführt. Der Schaugarten spricht durch seine traumhafte Lage alle an, er ist ein wahrer Kraftplatz um sich in der Natur zu entspannen und Energien aufzuladen. Machen Sie einen Rundgang an der Teichanlage vorbei durch den Regenbogen-, Buchs-, Knoten- und Bauerngarten über die Rasenarena zur Linden-Ebereschenallee. Dabei können Sie den atemberaubenden Ausblick übers Eferdinger Becken bis tief ins Gebirge genießen. In der 20.000 m² großen Gartenanlage finden Sie auch ein kleines Café mit herrlicher Terrasse, wo Sie nicht nur mit Kaffee und Mehlspeisen verwöhnt werden.

Reiseinfos

Fahrt mit modernem ****Reisebus
Eintritt in die Gärten

Reisepreis  |  € 58,-

Zustiegsmöglichkeiten bei dieser Gartenreise:
Strobl – Abersee – St. Gilgen – Hof – in Salzburg nur beim Hauptbahnhof/Lastenstraße

Preise pro Person inkl. der gesetzlichen MwSt.
Unsere AGB’s finden Sie HIER.

Buchen Sie jetzt unter 06137-6711 oder HIER per E-Mail!

zurück zur Reiseübersicht

REISEPROGRAMM 2021

 

Reiseprogramm als pdf HIER downloaden.

 

Zustiegsmöglichkeiten bei unseren Busreisen

Busgarage Strobl – Abersee – St. Gilgen – Fuschl – Hof
(Bushaltestellen entlang der B158)
Salzburg Hauptbahnhof (Rückseite – Lastenstraße)
Salzburg Aigen-Bahnhof und Kreisverkehr Elsbethen (Michaelistube)

Bei den Tagesreisen in Salzburg nur Hauptbahnhof/Rückseite Lastenstraße !

Telefonisch sind wir für Sie derzeit noch im eingeschränkten Journaldienst MO/DI/DO/FR von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr unter +43 (0)6137 6711 erreichbar, oder per E-Mail an christof-reisen@aon.at.

INFOS zur Hygiene im Bus

INFOS zur Lüftung im Bus

Sommer

Herbst

Advent

10. Dezember 2021 | 1 Tag
Advent in Altötting & romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Tüssling – diese Reise kann leider nicht stattfinden

Winter – Vorschau 2022

06. – 11. März 2022, 6 Tage

Val di Sole, Dolomiten Schireise nach Italien

 

Anfang Mai 2022 – Frühling im Mostviertel – in Ausarbeitung

Mitte Mai 2022 – Wanderreise Istrien, zwischen Pinien & Meer – in Ausarbeitung

Reiseprogramm downloaden (als pdf)